30.08.2017
Vogelschau 3D-Modell Terrasse 7

Die Entwurfsplanung für die Wiederherstellung der größten Gartenterrasse in Schloss Hof ist soweit abgeschlossen. Die Arbeiten an einem der größten Restaurierungsprojekte historischer Gartenanlagen geht somit in die nächste Runde.

Aufgrund der sensationellen Grabungsbefunde der Archäologie konnte unter Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt die Wiederherstellung jenes Aussehens fixiert werden, das auf dem Plan von 1765 festgehalten wurde. Demnach wird die Gartenterrasse in Zukunft wieder aus dem detailreichen System aus Alleen, Bosketten und Gartenräume bestehen. Als Besonderheit werden auch ein Labyrinth und ein Irrgarten in diese Flächen eingeschrieben.

Im Rahmen einer Pressekonferenz konnte der erfolgreiche Abschluss der Entwurfsphase vorgestellt werden. Weitere Bilder und Videos auf standard.at oder auf schlosshof.at.