01.06.2017

Nicht nur aber besonders an schönen Tagen zieht es Menschen an die Donau in Tulln. Im Bereich der Donaubühne wurde die Erweiterung der Attraktivierung Donaulände im Frühling abgeschlossen.

Vier weitere bequeme und durch Schirmplatanen beschattete Bänke sowie die Picknick-Rasenflächen laden zum Verweilen ein. Die Seele kann außerdem hervorragend auf der neuen Wassertreppe baumeln gelassen werden. Direkt am Ufer laden Liege- und Sitzplattformen zum Rasten ein und rücken die Donau in greifbare Nähe.

Neben dieser Ausstattung hat grünplan auch die entsprechende Kulisse mit blühenden Staudenmischpflanzungen geplant. Es war eine große Freude das Projekt bis zur Fertigstellung begleiten zu dürfen.

Weitere Informationen in Tulln Info 2/2017