29.09.2021

GEWONNEN! Wir freuen uns sehr zusammen mit Opens external link in new windowMAGK ARCHITEKTEN den 1. Platz für unsere "Stadtvillen in Mödling" -Wettbewerb Neusiedlerviertel Zone V- erreicht zu haben! Vielseitige, identitätsstiftende und klimafitte Freiräume laden die künftigen BewohnerInnen zum Verweilen ein!

 

Der zum Wohnbau gehörige Freiraum gliedert sich in zwei halböffentliche, repräsentative Vorplätze, die jeweils die Häuser 1+2 sowie 3+4 gemeinsam erschließen. Weitere gemeinschaftlich nutzbare Plätze im Süden des Grundstückes werden durch zwei Rundgänge - s.g. Loops - verbunden und erlauben weitläufige Bewegung und Erholung am eigenen Grundstück. Den vier Plätzen ist jeweils ein Platzbaum mit Wiedererkennungswert (außergewöhnliche Blüte, charakteristisches Laub, Habitus oder Duft) zur Identitätsstärkung zugeordnet. Im Eingangsbereich orientiert sich die Formensprache an der orthogonalen Organisation der Stadtvillen.


Die eindeutige Adressbildung der Stadtvillen wird durch die Gestaltung der Freiräume unterstrichen – sie sind übersichtlich, ruhig und geordnet. Der südöstliche Bereich des Grundstückes bietet den künftigen BewohnerInnen im Gegenzug sowohl private als auch gemeinschaftlich nutzbare Grünräume.
Zwei Themenspielplätze laden große und kleine Kinder zu unterschiedlichen Aktivitäten ein. Der üppiger Gemeinschaftsgarten mit Hochbeeten, drehbaren Holzliegen, Ruheplätzen im Baumschatten und Sitzbereichen unter einem "Grünen Dach" bietet ein breites Nutzungsangebot.

Die großzügige grüne Dachlandschaft trägt wesentlich zur Steigerung der Artenvielfalt bei und ist zudem zentraler Bestandteil des Regenwassermanagements. Das üppige Grün sowie die Luftschneisen zwischen den Gebäuden sorgen für ein angenehmes Mikroklima in Zeiten klimatischer Veränderungen.

 

Visualisierung: Schreiner Kastler